Bautagebuch: Die Sohlplatte wird gefertigt

Die Verschalung für die Sohlplatte mit Hilfe von Schnurböcken

Mit Hilfe von Schnurböcken wird die Schalung errichtet und damit die Abmasse des zukünftigen Hauses sichtbar.

Auf der Sauberkeitsschicht wurde ein Folie ausgelegt

Auf der Sauberkeitsschicht wurde eine Folie ausgelegt. Sie soll verhindern, dass das Wasser des Betons beim späteren betonieren in den Untergrund abläuft. Der Beton kann dadurch besser erhärten. Gut zu sehen sind die querliegenden Abstandshalter. Sie garantieren die notwendige Betonüberdeckung des Baustahls.

Stahlmatten verstärken die Bodenplatte des Kellers

Die untere Lage der Stahlmatten wurde ausgelegt.

Entsprechend der Statik werden die Randbereiche mit Baustahl verstärkt

Entsprechend der Statik werden die Randbereiche mit Baustahl verstärkt. Leichter Regen hat die Arbeiten an der Sohlplatte aber nicht behindert.

Über Michael Metze

Ich bin ausgebildeter Bausachverständiger, Maschinenbaumeister und Elektromechaniker mit Sitz in Berlin.
Als Fachmann im Bereich Baubetreuung & Haustechnik lege ich Wert auf Energieeffizienz und höchste Qualität am Bau. Mein Profil bei Google+

Dieser Beitrag wurde unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.