Neues Bauvorhaben in Glienicke-Nordbahn

Heute wurde der obligatorische Spatenstich der Familie S. durchgeführt.
Wir werden diesen Bau in unserem Blog begleiten. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus mit Keller. Der Keller wird mit einer sogenannten weissen Wanne erstellt, sie schützt das Gebäude vor eindringendem Grund- und Schichtenwasser. Das ist besonders nördlich von und im nördlichen Teil von Berlin wichtig, denn hier ist der Baugrund meist sehr lehmhaltig.

Baueinfahrt für den Neubau des Einfamilienhauses
Die erste Maßnahme ist die Stabilisierung der Grundstückseinfahrt mit einer Asphaltdecke.

Der Aushub für den Bau des Einfamilienhauses in Glienicke bei Berlin
Das Grundstück wurde eingemessen und die Baugrubengröße wurde markiert, der Aushub konnte beginnen.

Baugrube für Neubau Einfamilienhaus in Glienicke bei Berlin
Die Baugrube ist erkennbar, sie wird innerhalb von 2 Tagen fertig sein.

Über Michael Metze

Ich bin ausgebildeter Bausachverständiger, Maschinenbaumeister und Elektromechaniker mit Sitz in Berlin. Als Fachmann im Bereich Baubetreuung & Haustechnik lege ich Wert auf Energieeffizienz und höchste Qualität am Bau. Mein Profil bei Google+
Dieser Beitrag wurde unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.