Archiv des Autors: Stefan Metze

Hausbaumesse September 2011 in Berlin

Die Hausbaumesse  „Das eigene Haus & Energie“ öffnet nach der Sommerpause wieder ihre Pforten. Etwa 120 Aussteller informieren über Haustypen, Grundstücke, Energiekonzepte und Finanzierungsmöglichkeiten. Wer also in den nächsten Monaten über Wohneigentum nachdenkt findet hier die eine oder andre Anregung. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausbau Berlin | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Bautagebuch: Rosenstr. 34, Erdgeschoss ist fast fertig. Die Lichtschächte für die Kellerfenster wurden geliefert

Die Außenwände sind fertig… …und die Fenster- u. Türstürze wurden eingebaut. Einige Innenwände müssen noch fertiggestellt werden, damit die nächste Decke verlegt werden kann. Die Lichtschächte wurden montiert. Sie sollen die unter Erdniveau liegenden Kellerfenster schützen. Bei einem WU-Keller sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Rosenstr. 34, Die Kellerisolierung wird angebracht und die Arbeiten für das Erdgeschoß beginnen

Eine 80mm starke Wärmedämmplatte wird angebracht. Die Steine für das Erdgeschoß wurden geliefert. Die erste Lage Porotonziegel wurde mittels Nivelliergerät angelegt. Diese Lage muss sehr genau ausgeführt werden, damit die weiteren Schichten sauber verlegt werden können. Die erste Lagerfuge wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Rosenstr. 34, Die Kellerdecke wird betoniert

Pünktlich steht die Betonpumpe und der Beton bereit Der Beton wird auf die vorgefertigte Kellerdecke gepumpt. Mittels Flaschenrüttler verdichtet und ständig mit einem Höhenlaser kontrolliert. 18 cm Deckenstärke sind vorgegeben. Der Beton fließt in alle Hohlräume und Kanten. Der Baustahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Filigrandecke

Die Filigrandecke ist eine besondere Form der Fertigteildecke. Die meisten Filigrandecken sind zwischen 4 cm und 6 m dick und werden im Betonwerk vorgefertigt. Die Gitterträger aus Baustahl sind bereits einbetoniert und stellen die „ Untere Bewehrungslage“ dar. Durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bau-Lexikon | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Rosenstr. 34, Die Kellerdecke kurz vor der Fertigstellung

Die Schalung für die Kellerdecke und die Isolierung für die Kellerwände wurde geliefert. Die ersten Schalungselemente wurden montiert. Vorbereitete Deckendurchbrüche müssen ebenfalls eingeschalt werden. Die Schalung ist fertig, jetzt noch die obere Stahlmatte verlegen und es kann betoniert werden.

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Rosenstr. 34, Der Keller ist fast fertig

Die Raumaufteilung ist gut zu erkennen Die Türstürze wurden angelegt Die Innenwände sind fertig und die Deckenstützen wurden geliefert Die Deckenstützen sind aufgestellt und ausgerichtet Die Fertigteildecke kann kommen Letzte Abdichtungsarbeiten zum Betonieren der Kellerwände wurden durchgeführt Die Filigrandecke (Fertigteildecke) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: die Kellerwände sind da und werden gestellt

Die Kellerwände wurden geliefert. Es geht los, der Keller nimmt Gestalt an. Die ersten Wände stehen. Sie wurden ausgerichtet und mit entsprechenden Halterungen gesichert. Langsam wird die vorgefertigte Kellerwand abgelassen und über die Anschlusseisen der Sohlplatte gestellt. Hier gut zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Der Beton ist eingebracht

Jetzt muss nur noch sauber abgezogen werden und das blaue Arbeitsfugenband eingesetzt werden. Hier noch mal im Detail das Arbeitsfugenband. Es besteht aus thermoplastischem Kunststoff und dient zur Wasserundurchlässigkeit von Arbeitsfugen im Stahlbeton. Eine Folie über die gesamte Fläche der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bautagebuch: Stahlmatten sind verlegt – die Betonplatte kann gegossen werden

Die Zweite Lage Stahlmatten wurden mittels Abstandseisen verlegt. Die Anschlusseisen für die Kellerwände wurden zusammen mit dem Fundamenterder eingebaut. Der Fundamenterder besteht aus einem feuerverzinkten Rund- oder Bandstahl und dient der Erdung des Gesamtbauwerkes. In Deutschland ist der Fundamenterder für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauvorhaben Glienicke Nordbahn | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar